24. November 2016

Ein komplettes Outfit

Ich liebe das Nähen nicht zuletzt wegen der unzähligen Ideen, die man im Laufe eines Projektes entwickeln kann...



Eigentlich wollte nur eine neue Bikerleggings haben. Und zwar nach dem Schnittmuster Tara von pattydoo. Das war auch nicht wirklich schwer obwohl man hier wirklich bei der Größenwahl aufpassen sollte. Vor allem dann wenn man sie aus nicht besonders elastischen Stoffen näht. So auch hier geschehen: ich trage normalerweise bei Hosen die Größe 36, zugeschnitten habe Größe 40 und das war bei diesem Lederjersey absolut richtig. Besonders an den Waden kann das sonst knapp werden...

Ein bisschen Stolz bin ich schon auf mich. Denn zum ersten Mal sollte ich nicht nur die Biesen/Falten sondern auch so viele davon nähen. Das Ergebnis lässt sich sehen, erstaunlicherweise sogar ohne Spezialfuß.


Weil mir meine neue Leggings so gut gefiel, wollte ich ein komplettes Outfit haben. Liv von pattydoo ist eins meiner absoluten Lieblingsschnittmuster und so entstand ein Rolli passend farblich abgestimmt. 

Genau wie hier wählte ich den großen, tiefen Ausschnitt und habe den Rollkragen "dazu gebastelt". Halb Kunstleder, halb Jersey. An einem Ärmel und am Bündchen sind noch kleine Ösen auf einem Stückchen von meinem Kunstleder angebracht.



Das hat bei mir wirklich einen Seltenheitswert ((bin sonst sehr (zu) kritisch)) aber diesmal bin ich zufrieden. Ich hoffe, dass Euch mein Herbst/Winter-Outfit auch gefällt...

Schnittmuster: Tara und Liv von pattydoo (oben verlinkt)
Stoffe: Lederjersey Vintage Taupe von EvLi´s Needle, Interlock Viskose/Black von lillestoff
Verlinkung: MMM


Kommentare:

  1. Toll, toll, toll! Die Hose ist super schön, gefällt mir total...bin am überlegen ob ich eine brauche ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt! Ich werde mir auf jeden Fall noch eine in schwarz nähen.

      Löschen
  2. sehr tolle kombination! mit der legging liebäugle ich auch schon eine weile...mal sehen! viel freude mit deinem outfit! lg, martina

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt mit den beigen Accenten finde ich wunderschön. Die Innenseite des Kragens mit einem Kontraststoff zu versehen, finde ich eine tolle Idee. Das werde ich ganz sicher einmal gebrauchen, danke! Zusammen mit der Hose ist das wirklich eine gelungene Kombination.
    Gruss me3ko

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ich bin seit längerem stille Betrachterin und Dein Blog begegnet mir immer wieder bei diesen diversen Einträgen, ich finde Deinen Stil optimal, der passt genau zu Dir, bin auch eine eher etwas sportlichere Endvierzigerin und orientiere mich gern an Deinem Stil, mach weiter so, Du kannst es!!! herzlichen Gruss Conny aus Oberfranken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich, Conny! Ganz herzlichen Dank für Deinen netten Beitrag ♥

      Löschen
  5. Ein tolles Outfit!
    Die Biesen sind Dir super gelungen.
    Mit der Bikerleggings habe ich auch schon geliebäugelt :-))
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar! Tolle Details haben Hose und Pulli. Gefällt mir richtig gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Hach, jetzt weiß ich es - ich will auch so eine Bikerhose haben!! Deine Hose ist einfach genial. Schon ein paar Mal habe ich so eine Bikerhose gesehen und nun bin ich sicher bzgl. meines Hosenwunsches. Dein komplettes Outfit ist richtig toll.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen